Denkmalgeschützes Fachwerkhaus in Roetgen
Bitte klicken Sie die einzelnen Bilder an, um eine vergrößerte Ansicht zu erhalten
Der Dachstuhl und das Fachwerk sind komplett saniert und innen und teilweise  von außen sichtbar. Das Dach ist von oben gedämmt, die niedrige Seite und der hintere Giebel sind nach Denkmalvorschrift mit breitem Brett und schmaler Leiste verbrettert. Es wurden Gauben in einer Stahl-Glas-Konstruktion auf den Dachstuhl aufgesetzt.

zurück ...
Denkmalgeschützes Fachwerkhaus in Roetgen
Fachwerkhaus
Denkmalgeschützes Fachwerkhaus in Roetgen Denkmalgeschützes Fachwerkhaus in Roetgen Denkmalgeschützes Fachwerkhaus in Roetgen Denkmalgeschützes Fachwerkhaus in Roetgen
Denkmalgeschützes Fachwerkhaus in Roetgen Denkmalgeschützes Fachwerkhaus in Roetgen Denkmalgeschützes Fachwerkhaus in Roetgen Denkmalgeschützes Fachwerkhaus in Roetgen Denkmalgeschützes Fachwerkhaus in Roetgen
Denkmalgeschützes Fachwerkhaus in Roetgen Denkmalgeschützes Fachwerkhaus in Roetgen Denkmalgeschützes Fachwerkhaus in Roetgen Denkmalgeschützes Fachwerkhaus in Roetgen
.